Damien's (mein Sohn) Wing Tsun Freund Lucas ertrank in den Herbstferien am 13. Oktober 2011 im Pool des Hotels Sunrise Monica Beach auf Fuerteventura.

Schuld ist die Absauganlage am Grund des Pools, gegen die Lucas keine Chance hatte.

Leider sind diese Anlagen keine Seltenheit. Allein in diesem Jahr ­ertranken drei Kinder wegen solcher Absaug-Pumpen.

Lucas‘ Eltern haben es sich zur Aufgabe gemacht, weitere tragische Unfälle zu verhindern.

Sie kämpfen für eine EU-weite ­Zertifizierung von Hotelpools nach ­Deutschem Standard.


Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, Lucas’ tragischen Unfall aufzuklären! ...auch nur das Weiter sagen und Publik machen hilft schon ungemein !
Kein Kind soll mehr wegen Absauganlagen ertrinken!

Kontonummer: 8700591
BLZ: 507 900 00 (VR-Bank)
Kontoinhaber: Daniela Weber
Verwendungszweck: “Lucas”

Freunde der Eltern und möchten sie bei der Aufklärung von Lucas’ Tod und ihrem Kampf gegen die Todesfallen im Pool unterstützen.

Bei Rückfragen können Sie sich direkt an Luca's Patentante Steffi Kunkel Ansprechperson wenden.


Auch nach dem hoffentlich gewonnen Prozess wird das gespendete Geld weiter im Kampf für sichere Poolanlagen verwendet.


Es gibt bei Facebook eine eigene Seite...Spendenaufruf Lucas



Wir danken für Ihre Unterstützung